THW-Logo

Zvonimir Serdarusic


Persönliche Daten

Spitzname:
Noka
Position:
Trainer, früher Kreisläufer
Geburtstag:
02.09.1950
Geburtsort:
Mostar (YUG)
Nationalität:
Deutsch, bis Mai 1998 kroatisch
Größe:
1,86m
Gewicht:
106kg
Familienstand:
verheiratet mit Mirjana, eine Tochter (Vanja, geb. 1975)
Beruf:
Sportlehrer, Med.-Techn. Angestellter
Hobbys:
Angeln, Enkeltochter
Im Verein von:
1993
Im Verein bis:
2008
Vertrag bis:
30.06.2009 (Vertrag am 25.06.2008 aufgelöst)
Vereine als Spieler:
- 1970 Velez Mostar (YUG)
1970 Bosna Sarajewo (YUG)
1973 Partizan Bjelovar (YUG)
1980 THW Kiel
1981 Reinickendorfer Füchse Berlin
1984 Karriereende
Vereine als Trainer:
1984 Velez Mostar (YUG)
1986 Mehanica Metkovic (YUG)
1989 VfL Bad Schwartau
1990 SG Flensburg Handewitt
1993-2008 THW Kiel
17.07.2009 - 13.10.2010 slowenischer Nationaltrainer
01.02.2010 - 09.11.2010 Celje Pivovarna Lasko (SLO)
09/2013 Berater Pays d'Aix Universite Club Handball (FRA)
02/2014 Trainer Pays d'Aix Universite Club Handball (FRA)
Länderspiele als Spieler:
72A für Jugoslawien
Erfolge:
Als Trainer:
  • Slowenischer Meister 2010 mit Celje
  • Slowenischer Pokalsieger 2010 mit Celje
  • Champions-League-Sieger 2007
  • Deutscher Meister 1994, 1995, 1996, 1998, 1999, 2000, 2002, 2005, 2006, 2007 und 2008
  • DHB-Pokalsieger 1998, 1999, 2000, 2007 und 2008
  • EHF-Pokalsieger 1998, 2002 und 2004
  • Champions League-Finalist 2000 und 2008
  • Champions-Trophy-Sieger 2007
  • Supercup-Gewinner 1995, 1998, 2005 und 2007
  • Trainer des Jahres 1996, 1999, 2005, 2006 und 2007 (laut Handball-Magazin-Wahl)
  • Im Liga-Allstar-Team 1999/2000 als Trainer
  • Aufstieg in die 1. Liga mit Schwartau und Flensburg
Als Spieler:
  • Bronzemedaille WM 1974
  • fünfmal Meister mit Bjelovar (YUG)
  • Ein Spiel in der Weltauswahl
  • Fünfter Olympia 1976

Kurzporträt

Geboren wurde er am 2. September 1950 im jugoslawischen Mostar. Seine Eltern gaben ihm den Vornamen Zvonimir. "Doch so nennen mich nur Menschen, die mich nicht mögen", hat er selbst einmal gesagt. Heute wird Kiels Trainer nur noch "Noka" gerufen. Bereits 1980/81 gab der heute 48jährige ein einjähriges Gastspiel in der Ostseehalle - als Spieler versteht sich. Schon damals stellte er fest: "Dieser Verein und diese Halle verdienen die Deutsche Meisterschaft." Daß Noka mit dem runden Leder umgehen kann, bewies er nicht nur mit 99 Toren im THW-Trikot und in 75 Länderspielen für Jugoslawien zur Genüge. Für ein Spiel stand Noka sogar in der Weltauswahl.
Nach drei Jahren in Berlin ging der gebürtige Kroate 1984, der seit 1998 deutscher Staatsbürger ist, in seine Heimat zurück, ehe er seit 1989 wieder in Deutschland als Trainer zu arbeiten anfing. Mit einer Erfolgsbilanz, die in der Branche auf deutschem Boden unerreicht ist. Den VfL Bad Schwartau hievte er genauso wie die SG Flensburg-Handewitt in die 1. Bundesliga. Und seit 1993 dirigiert er nun äußerst erfolgreich unsere Zebraherde, solange wie keiner der anderen aktuellen 17 Kollegen ist er bei einem Bundesligisten tätig. Fünfmal gewann der THW unter seiner Regie die Deutsche Meisterschaft, wurde dreimal DHB-Pokalsieger und holte neben zwei Supercups auch noch den EHF-Pokal. Nicht von ungefähr wurde Serdarusic im April zum zweiten Mal als "Trainer des Jahres" ausgezeichnet.
(07.05.00)
Zvonimir Serdarusic.
Klicken Sie zum Vergrößern! Zvonimir Serdarusic.
Galerie  

Autogramm von Zvonimir Serdarusic

Zvonimir Serdarusic in action.
Klicken Sie zum Vergrößern! Zvonimir Serdarusic in action.

Zvonimir Serdarusic in action.
Klicken Sie für weitere Infos! Zvonimir Serdarusic in action.

Zvonimir Serdarusic.
Klicken Sie zum Vergrößern! Zvonimir Serdarusic.

Zvonimir Serdarusic.
Klicken Sie zum Vergrößern! Zvonimir Serdarusic.

Zvonimir Serdarusic.
Klicken Sie für weitere Infos! Zvonimir Serdarusic.

Seine Statistik für den THW

SaisonWettbewerb Toredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
80/81 BL 99 33 66 26 3,8 2,5
80/81 Gesamt 99 33 66 26 3,8 2,5
 
Gesamt BL 99 33 66 26 3,8 2,5
Gesamt Summe 99 33 66 26 3,8 2,5
 
BL=Bundesliga, BLO=Bundesliga-Play-Off, DHB=DHB-Pokal, CL=Champions League, EHF=EHF-Pokal, CUP=Europapokal der Pokalsieger, IHF=IHF-Pokal, VEM=Vereins-EM, VWM=Vereins-WM, LM=Europapokal der Landesmeister

Statistik für andere Vereine

SaisonLigaVerein Toredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
81/82-83/84 1. BL Reinickendorfer Füchse Berlin 182 0 182 73 2,5 2,5

Gesamtstatistik für alle Erstliga-Einsätze in der Bundesliga

SaisonToredavon 7mFeldtoreEinsätzeTore pro Spiel
mit 7mohne 7m
Gesamt 281 33 248 99 2,8 2,5

Interviews

Nachrichten